Uelzener Versicherung

Pressenewsroom

Übersicht > Pressemitteilungen > Pressemeldung: Uelzener zieht positive Bilanz für ...

Pressemeldung: Uelzener zieht positive Bilanz für 2019 und geht mit neuer Digitalkompetenz in die Zukunft

Veröffentlicht am: 28.08.2020

- Spezialversicherer für Tiere mit gutem Ergebnis von 4 Mio. Euro (vor Steuern) in 2019 - Wachstum wird fortgesetzt: Plus von 11,05 Prozent beim Jahresbeitrag und mit 1.050.873 Policen neuer Bestands-Rekord - Erfolgreicher Abschluss des Innovations- und Investitionsprogramms „Uelzener 2020“ - 2020 wird weiteres Wachstum in Höhe von rund 10 Prozent angestrebt

Mit einem Jahresumsatz von 128,2 Millionen Euro können sich die Uelzener Versicherungen über eine sehr gute Entwicklung für 2019 freuen (2018: 115,5 Millionen Euro). Das entspricht einem Plus von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr und ist unter anderem das Ergebnis eines starken Neugeschäfts mit einem Plus von 16,4 Prozent gegenüber 2018. Das Ergebnis liegt bei 4 Millionen Euro vor Steuern und 2,1 Millionen Euro nach Steuern. Das Eigenkapital konnte der Spezialversicherer für Tiere um mehr als zwei Millionen auf insgesamt 39,745 Millionen Euro aufstocken.

„Wir freuen uns, dass wir in 2019 unseren Wachstumskurs fortsetzen konnten. Es ist ein Beleg für die Qualität unserer Produkte, unserem nach wie vor ausgeprägten Verständnis für Tierhalter sowie für unseren guten Service. Dank eines vorausschauenden Pandemiekonzepts konnten wir unseren Kundenservice seit Beginn der Corona-Krise auf einem hohen Standard weiterführen. Dazu beigetragen hat auch, dass rund 60 Prozent unserer Mitarbeiter mobil von zuhause aus arbeiten können. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in dieser für uns alle herausfordernden Zeit hohes Engagement gezeigt“, berichtete Dr. Theo Hölscher, Vorstandsvorsitzender der Uelzener Versicherungen, auf der Mitgliedervertreterversammlung am 27. August in Uelzen. Die Zahl derMitarbeiter des Uelzener Unternehmens wuchs 2019 auf 301 (2018: 283)

Stark ausgebaut hat das Unternehmen im vergangen Jahr seine digitale Infrastruktur durch den erfolgreichen Abschluss seines Innovations- und Investitionsprogramms „Uelzener 2020“. „Das größte Projekt in der Geschichte der Uelzener“ erklärt Vorstandsmitglied Bernd Fischer. Dazu gehören einneues Bestandsführungssystem auf neuester technologischer Basis sowie ein neues Prozess- und Organisationsmanagement. „Unser Integriertes-Versicherungs-System (IVS) hat sich bereits im ersten Halbjahr 2020 bewährt und schaffte die Voraussetzung den Kundenservice durch mobiles Arbeiten während der Corona-Krise sicherstellen zu können. Um zukunftsfähig zu bleiben, wollen wir unser digitales Angebot in den nächsten Jahren noch erweitern und damit unseren Kundenservice weiter ausbauen“, so Bernd Fischer weiter.

„Für unsere Kunden konnten wir 2019 in über 105.000 Versicherungsfällen Leistungen erbringen. Das entspricht unserem hohen Anspruch an Kundenorientierung und bedeutet zugleich eine Steigerung um 15 Prozent gegenüber 2018“, erklärte Imke Brammer-Rahlfs im Vorstand verantwortlich für Leistung und Personal. Pro Arbeitstag entspricht das einer Auszahlungssumme von nahezu 250.000 Euro.

Über die gute Bilanz des Versicherers und das angestrebte weitere Wachstum von rund 10 Prozent in 2020 freuten sich neben dem wiedergewählten Aufsichtsratsvorsitzenden, Gerhard Schulz, sowie dem ebenso wiedergewählten Mitglied des Aufsichtsrats Thomas Gollub auch das neue Aufsichtsratsmitglied Matthias Geilert. Als neuer Mitgliedervertreter wurde Sker Friedhoff gewählt, der Gerhard-Wilhelm Schulze ablöst.

Uelzener Versicherungen

Ann-Kathrin Rohmann
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Veerßer Straße 65/67
29525 Uelzen
Tel.: 0581/8070-0
Fax: 0581/8070-224
E-Mail: presse@uelzener.de
URL: www.uelzener.de

dazugehörige Kontaktpersonen

Uelzener Versicherung

Ann-Kathrin Rohmann

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0581/8070-0

dazugehörige Dateien

Uelzener_Mitgliederversammlung2020

Download Weitere Infos

PI_Uelzener_Mitgliederversammlung_2020

Download Weitere Infos

Empfehlenswert