Übersicht > Pressemitteilungen > Kindersachbuch: „Ausgestorben“ - das besondere Buc...

Kindersachbuch: „Ausgestorben“ - das besondere Buch der verschwundenen Tiere

Veröffentlicht am: 05.02.2020 Thema: Bücher
Den Brontosaurus und das Mammut kennt jeder, aber wer weiß etwas über den flugunfähigen Riesenalk oder die kleine Goldkröte? Mit dem Kindersachbuch „Ausgestorben“ gehen junge Leser auf Entdeckungsreise zu Tieren, die es heute nicht mehr gibt und sens...
Ravensburger Verlag GmbH. Verwendung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.

Den Brontosaurus und das Mammut kennt jeder, aber wer weiß etwas über den flugunfähigen Riesenalk oder die kleine Goldkröte? Mit dem Kindersachbuch „Ausgestorben“ gehen junge Leser auf Entdeckungsreise zu Tieren, die es heute nicht mehr gibt und sensibilisiert für den Artenschutz. Die großformatige und aufwändig illustrierte Ausgabe für Leser ab acht Jahren ist eine farbenfrohe Schatzkiste voller faszinierender Details und Bilder und erscheint aktuell bei Ravensburger.

Der imposante Höhlenlöwe, die auffällig gefärbte Goldkröte oder der Riesenalk mit seinen kurzen Flügeln und dem großen Schnabel: Sie sind für immer von diesem Planeten verschwunden. Das Kindersachbuch „Ausgestorben“ widmet sich all jenen Tierarten, die sich in der Natur nicht mehr bestaunen lassen. In witzigen und liebevollen Illustrationen bringt es den Säbelzahntiger, das Quagga, den Stegosaurus und viele andere zurück. Die Leser lernen Aussehen und Lebensweise der Tiere kennen, sie tauchen ein in ihren Lebensraum und entdecken spannende Zusammenhänge. So können sie in einer Parade der Giganten zum Beispiel urzeitliche Riesen vom Diplodocus bis zum Steppenmammut bestaunen und erfahren, warum Dino und Dodo verschwunden sind – sei es durch Evolution, Naturkatastrophen oder den Menschen.

Die polnische Illustratorin Nikola Kucharska nimmt den Leser mit auf eine span-nende Zeit- und Entdeckungsreise von den ersten Landwirbeltieren, über das Zeitalter der Dinos, zu den Bewohnern der Eiszeitlandschaften bis hin zum beschleunigten Artensterben der letzten Jahre. Schließlich gelangt sie zu Tieren, die heute akut vom Aussterben bedroht sind wie der Kalifornische Schweinswal oder das Saiga. Nebenbei erfahren Leser allerlei interessante Fakten über Fossilien, die Geschichte der Dino-Forschung, die wichtigsten Naturkundemuseen in Europa oder Urzeitmenschen.

Über Ravensburger

Die Ravensburger AG ist eine internationale Unternehmensgruppe mit langer Tradition und gewachsenen Werten. Ihre Mission lautet „Spielerische Entwicklung“, ihre bedeutendste Marke, das blaue Dreieck, steht für die Werte Freude, Bildung und Gemeinsamkeit und ist eine der führenden Marken für Puzzles, Spiele und Beschäftigungsprodukte in Europa sowie für Kinder- und Jugendbücher im deutschsprachigen Raum. Spielwaren mit dem blauen Dreieck werden weltweit verkauft, und die internationalen Marken BRIO und ThinkFun ergänzen das Angebot der Unternehmensgruppe. 2.304 Mitarbeiter erwirtschafteten 2020 einen Umsatz von 632 Millionen Euro.*
* Alle Zahlenangaben Stand 01/2021

Kontaktpersonen

Deutschland, Österreich, Schweiz - Books+

Heike Herd-Reppner

stv. Leitung Corporate PR / PR Manager Books+
Tel: +49 751 86 - 12 71

Bilddaten und weitere Informationen

PDF Kucharska Ausgestorben

Download Weitere Infos

Themensuche
Dazu passt:
  • 07.02.2020
    Kinderbücher rund um die Natur

    Ab zwei Jahren: Mein junior zum Hören - Band 1: Bauernhoftiere Wann grunzen Schweine? Wie meckert die Ziege? Und warum kräht der Hahn? Die neue Reihe „Mein junior zum Hören“ bietet neben den belie...
  • 06.02.2020
    Vorlesebuch von Simone Veenstra: „Käthe“ - ein grünes Herz in der Großstadt

    Als Käthe vom Land nach Berlin zieht, ist alles fremd. Hier gibt es hohe Häuser statt Kuhweiden und Hinterhöfe statt Heuschobern. Erfrischend und kindgerecht erzählt Simone Veenstra, wie Käthe auch in...
  • 23.01.2020
    tiptoi® - die Frühjahrs-Neuheiten 2020

    Ab Januar 2020 tiptoi® Wissen & Quizzen Wunder der Natur In diesem interaktiven Quiz-Set lernen Kinder im Grundschulalter 26 Naturphänomene von A bis Z kennen. Zum Beispiel wie ein Blitz entsteht...
  • 20.07.2020
    „Internat der bösen Tiere“ auf der Shortlist des Zürcher Kinderbuchpreises 2020

    „Internat der bösen Tiere“ von Gina Mayer ist einer von sechs Titeln zu den Themen Freundschaft, Familie, Zusammenhalt und Ausgrenzung, Integration oder fantastische Tierwelten, die für den Züricher K...
  • 06.09.2018
    Tierisch wilde Rekorde!

    Nicht nur Menschen stellen ungewöhnliche Bestleistungen auf, auch im Tierreich gibt es rekordverdächtige Geschöpfe. Kein Wunder, dass die Macher von Guinness World Records in diesem Jahr einen ganzen ...