Übersicht > Pressemitteilungen > Ravensburger Spieleneuheiten Frühjahr 2020

Ravensburger Spieleneuheiten Frühjahr 2020

Veröffentlicht am: 23.01.2020 Thema: Spiele
„Jubako“-Boxen sind hübsch verzierte Schächtelchen aus meist edlen Hölzern, in denen vor allem zu besonderen Anlässen wie Neujahr japanisches Essen angerichtet und serviert wird. Manche Jubako-Boxen haben sogar mehrere Ebenen, um die Leckereien zu st...
Ravensburger Verlag, Verwendung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.

Jubako – ein genial einfaches Lege- und Stapelspiel
„Jubako“-Boxen sind hübsch verzierte Schächtelchen aus meist edlen Hölzern, in denen vor allem zu besonderen Anlässen wie Neujahr japanisches Essen angerichtet und serviert wird. Manche Jubako-Boxen haben sogar mehrere Ebenen, um die Leckereien zu stapeln. Genau das ist auch die Aufgabe der zwei bis vier Spieler im neuen gleichnamigen Ravensburger Spiel. Jeder füllt seine eigene Box möglichst geschickt und punkteträchtig mit Reis, Fisch oder verschiedenem Gemüse. Die Spielsteine, die ähnlich wie Dominosteine je zwei Leckereien zeigen, müssen überlegt platziert und noch durchdachter gestapelt werden. Die wenigen Regeln, das ansprechende Material und die abwechslungsreichen Varianten machen dieses einfache taktische Legespiel zu einem Leckerbissen an jedem Ess... pardon: Spieltisch!
Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren, von Michael Kiesling und Wolfgang Kramer, 32,99 € (UVP), ET März 2020

Spring in eine Pfütze – Das Brettspiel
Viktoria und Sarina sind die besten Freundinnen, haben über 1,6 Millionen Follower auf ihrem Youtube-Kanal und sind Autorinnen der beliebten „Spring in eine Pfütze“-Bücher. Für alle Fans gibt es jetzt ein besonderes Highlight: Ein Brettspiel mit vielen liebenswerten und verrückten Aufgaben rund um das Thema „Freundschaft“ – natürlich mitentwickelt von den beiden bekannten Youtuberinnen ViktoriaSarina. Die Spieler würfeln sich über den bunten Spielplan, um Punktechips in den vier unterschiedlichen Aufgaben-Kategorien „Geschenk“, „Freunde-Battle“, „Freunde einschätzen“ und „Stell dir vor“ zu gewinnen: Wer seine Freunde sehr gut kennt und einschätzen kann, hat beste Chancen, zu gewinnen.
Für 2 bis 6 Spieler ab 8 Jahren, von Janet Kneisel in Zusammenarbeit mit ViktoriaSarina, 24,99 € (UVP), ET Februar 2020

Disney Villainous – Böse bis ins Mark
Zum Erfolgsspiel „Disney Villainous – Böse Miene zum guten Spiel!“ kommt nun die erste Erweiterung mit drei neuen Bösewichten. Ob die Böse Königin aus dem Film Schneewittchen, Hades aus Herkules oder Dr. Facilier aus dem Streifen Küss den Frosch: Dem Zwielicht sind keine Grenzen gesetzt! Jeder Spieler verfolgt sein ganz eigenes, düsteres Ziel, um am Ende als durchtriebenster Schurke die Partie zu gewinnen. Je nach Spieleranzahl kann man die Erweiterung eigenständig oder mit dem Grundspiel kombinieren.
Erweiterung für 2 bis 3 Spieler ab 10 Jahren, von Prospero Hall, 34,99 € (UVP), ET Januar 2020

kicker – Die Quizmeisterschaft
Anpfiff und ab auf den Rasen heißt es in diesem Fußball-Quizspiel. Die über 700 Fragen rund um Mannschaften, Spieler, Trainer und Kuriositäten kommen von absoluten Fußball-Experten, und die arbeiten beim „kicker“. Die Sportzeitschrift feiert 2020 bereits ihr 100-jähriges Jubiläum. Die Spieler, aufgeteilt in zwei Mannschaften, fordern sich gegenseitig mit Fragen auf dem Fußballfeld heraus und nähern sich damit dem Tor des Gegners, um möglichst viele Tore zu schießen. Bei „kicker – Die Quizmeisterschaft“ dauert das Spiel nicht 90 Minuten, sondern endet nach 30 gespielten Quizkarten. Es gibt dann zwar nur ein Siegerteam, aber alle haben wieder was Neues zum Thema Fußball gelernt.
Für 2 bis 6 Spieler ab 10 Jahren, 29,99 Euro (UVP), ET März 2020

kicker Elfer raus!
Die Sportzeitschrift „kicker“ feiert 2020 ihr 100-jähriges Jubiläum. Zum Geburtstag kommt von Ravensburger der Spielklassiker „Elfer raus!“ als „kicker“-Edition mit den erfolgreichsten und beliebtesten Covern der Sportzeitschrift seit 1920 – eine Zeitreise durch die Fußballgeschichte.
Daneben heißt es natürlich auch „Elfer raus“. An diese Karten legen die Spieler nach und nach ihre in Farbe und Zahl passenden Karten an – oder blocken die Gegner. Denn wer zur rechten Zeit blockt und überraschend seine Karten ausspielt, der kann die Partie für sich entscheiden. Neben dem Standardspiel kann man auch das Juniorspiel und zwei weitere Varianten spielen.
Für 2 bis 6 Spieler ab 6 Jahren, 9,99 Euro (UVP), ET März 2020

Der weiße Hai – Das Brettspiel
Dramatisch wie Steven Spielbergs Kultfilm aus dem Jahre 1975: das Ravensburger Brettspiel „Der weiße Hai“. Ragt die dreieckige Rückenflosse aus dem Wasser, wird es für die Schwimmer gefährlich… Schaffen es die Spieler alias Brody, Hooper und Quint mit vereinten Kräften, den Hai zu orten und unschädlich zu machen? Oder gewinnt der gefürchtete Räuber zunehmend an Stärke und versenkt am Ende das Boot „Orca“ samt Besatzung? Ein einfaches Spielprinzip, das seinen Reiz nicht nur aus dem detektivischen Gespür der Mannschaft und dem strategischen Denken des „Hais“ bezieht: Das Spiel verläuft in zwei Phasen, zuerst auf Amity Island, dann auf hoher See. Je besser sich der Hai anfangs schlägt, desto schwieriger wird es später für die Crew, ihn vom Boot aus zu besiegen. Doch Ereigniskarten sorgen für Überraschungen und bringen stets neue Herausforderungen. So nimmt die Spannung von Spielzug zu Spielzug zu. Erst in letzter Minute entscheidet sich: Wer ist hier der Jäger und wer wird zum Gejagten?
Für 2 bis 4 Spieler ab 12 Jahren, von Prospero Hall, 39,99 € (UVP), ET März 2020


Ravensburger Kartenspiele und „Die flotten Kleinen“
Silver – Amulett

„Silver“ ist ein taktisches Kartenspiel von den Machern von „Werwölfe Vollmondnacht“. Garstige Werwölfe haben sich in eure Dörfer eingeschlichen. Es gilt, die pelzigen Plagen schneller wieder loszuwerden als die Mitspieler, indem man Karten zieht, ausspielt und austauscht. Zu Beginn hat jeder fünf verdeckte Karten mit verschiedenen Charakteren vor sich liegen, darunter aus der Werwölfe-Welt bekannte Figuren wie die Seherin, der Leibwächter oder die Doppelgängerin. Im Spielverlauf gilt es herauszufinden, welche Charaktere sich unter den verdeckten Karten verbergen, und wie man diejenigen mit hohen Zahlen loswerden kann. Denn die Zahl auf jeder Karte steht für die Anzahl Werwölfe, die dieser Charakter ins Dorf lockt. Die Spieler versuchen ihre Auslage zu verbessern und möglichst wenige Werwölfe zu besitzen. Zieht man eine Karte, kann man sie mit einer Karte aus der Auslage tauschen. Oder wieder ablegen und die besondere Fähigkeit des jeweiligen Charakters nutzen. Zum Beispiel mit Hilfe der Seherin eine verdeckte Karte ansehen oder mit dem Leibwächter eine andere Karte schützen. Nur wer die Karten clever ausspielt und austauscht sowie ein gutes Gedächtnis beweist, hat am Ende die wenigsten Werwölfe am Hals – und sichert sich den Sieg.
Für 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren, von Ted Alspach, 9,99 Euro (UVP), ET Januar 2020

Push – Push your Luck
Volles Risiko oder lieber Nummer sicher? Push your luck …but not too far! In diesem schnellen Kartenspiel stellen die Spieler ihr Glück auf die Probe und sammeln die wertvollsten Karten, um das Spiel zu gewinnen. Zu Beginn liegen alle Karten als verdeckter Ziehstapel auf dem Tisch. Wer an der Reihe ist, deckt nacheinander beliebig viele Karten auf und legt sie in bis zu drei Reihen in die Tischmitte. Bei jeder gezogenen Karte stehen die Spieler vor der Entscheidung: Weitermachen, um noch mehr Punkte zu sammeln, oder rechtzeitig aufhören und sich die beste Kartenreihe schnappen? Denn je höher die Kartenwerte, desto mehr Punkte bringen sie am Ende des Spiels. Doch Vorsicht vor zu viel Übermut: Sobald Farbe oder Wert sich in einer Reihe doppeln und keine Karte mehr abgelegt werden darf, hat man sich verzockt und geht leer aus. Glück für die Mitspieler, sie teilen die Reihen unter sich auf. Für zusätzliche Schadenfreude sorgt der Farbwürfel: Wer ihn werfen muss, verliert alle Karten der gewürfelten Farbe. Ist der Ziehstapel aufgebraucht, endet die Partie und der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.
Für 2 bis 6 Spieler ab 8 Jahren, von Prospero Hall, 9,99 Euro (UVP), ET Februar 2020

Über Ravensburger

Die Ravensburger AG ist eine internationale Unternehmensgruppe mit langer Tradition und gewachsenen Werten. Ihre Mission lautet „Spielerische Entwicklung“, ihre bedeutendste Marke, das blaue Dreieck, steht für die Werte Freude, Bildung und Gemeinsamkeit und ist eine der führenden Marken für Puzzles, Spiele und Beschäftigungsprodukte in Europa sowie für Kinder- und Jugendbücher im deutschsprachigen Raum. Spielwaren mit dem blauen Dreieck werden weltweit verkauft, und die internationalen Marken BRIO und ThinkFun ergänzen das Angebot der Unternehmensgruppe. 2.188 Mitarbeiter erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von 524,2 Millionen Euro.*
* Alle Zahlenangaben Stand 01/2020

Kontaktpersonen

Deutschland

Michaela Magin

PR Manager Games
Tel: +49 751 86 - 10 20

Bilddaten und weitere Informationen

Spring in eine Pfütze - Das Brettspiel V...

Download Weitere Infos

Spring in eine Pfütze - Das Brettspiel V...

Download Weitere Infos

Disney Villainous - Böse bis ins Mark Fr...

Download Weitere Infos

Disney Villainous Böse bis ins Mark Pro...

Download Weitere Infos

kicker Elfer raus! Freisteller

Download Weitere Infos

kicker Elfer raus! Produktbild

Download Weitere Infos

Der weiße Hai - Das Brettspiel Produktbi...

Download Weitere Infos

Silver - Amulett Freisteller

Download Weitere Infos

Silver- Amulett Produktbild

Download Weitere Infos

Push - Push your luck Freisteller

Download Weitere Infos

Push - Push your luck Produktbild

Download Weitere Infos

Ravensburger Spieleneuheiten Frühjahr 20...

Download Weitere Infos

Themensuche
Dazu passt:
  • 02.02.2017
    Ravensburger Spieleneuheiten Frühjahr 2017

    Familienspiele Crazy Race – Das tierisch spannende Zockerspiel Nachts im Zoo schlafen alle Tiere? – Nicht bei „Crazy Race“! Hier veranstalten zwei bis fünf Löwen ein tierisch verrücktes Wettrennen. ...
  • 15.07.2020
    „Der weiße Hai“: Wird der Jäger zum Gejagten?

    „Der weiße Hai“ treibt 45 Jahre nach Erscheinen des US-Kultfilms erneut sein Unwesen – dieses Mal im Ravensburger Brettspiel. Die Idee: Drei gegen den Hai. Auf zwei Spielplanseiten, jeweils mit eigene...
  • 02.02.2017
    Ravensburger Partyspiele 2017

    Werwölfe Vollmondnacht und Morgengrauen Bei „Werwölfe“ schlüpfen die Spieler in geheimnisvolle Rollen – vom harmlosen Dorfbewohner bis hin zum heimtückischen Werwolf. In der Nacht passiert so Einiges...
  • 23.01.2020
    Bunte Osterüberraschungen

    Dieses Jahr versteckt der Osterhase Eier, die mit lustigen Spielen und Bastelsachen statt mit Schokolade gefüllt sind. In den bunten, eiförmigen Boxen stecken Spieleklassiker wie „Lotti Karotti“ oder ...
  • 09.03.2020
    Jubako – ein genial einfaches Lege- und Stapelspiel

    „Jubako“-Boxen sind hübsch verzierte Schächtelchen aus meist edlen Hölzern, in denen vor allem zu besonderen Anlässen wie Neujahr japanisches Essen angerichtet und serviert wird. Manche Jubako-Boxen h...