Übersicht > Pressemitteilungen > Zahlen & Fakten zum Ravensburger Spieleland

Zahlen & Fakten zum Ravensburger Spieleland

Veröffentlicht am: 01.01.2019 Thema: Spieleland
Über das Ravensburger Spieleland & Feriendorf: Seit 1998 steht das Ravensburger Spieleland für Abenteuer, Spiel und Action für die ganze Familie. Das Mitmach-Konzept des Freizeitparks am Bodensee lädt Kinder von zwei bis zwölf Jahren ein...
Ravensburger Spieleland, Verwendung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.

Ravensburger Spieleland

Kurz & bündig
Ravensburger Spieleland Freizeitpark & Feriendorf
Der Freizeitpark am Bodensee.
Übernachten bei Maus & Co im Feriendorf.

Zielgruppe
Eltern und Großeltern mit Kindern von 2 bis 12 Jahren,
Gruppen und Schulklassen

Attraktionen

Über 70 Attraktionen in acht Themenwelten:
Grüne Oase, BRIO World, Kunterbunte Spielewelt, Entdeckerland, Future World, Käpt’n Blaubärs Wunderland, Maus und Elefant Erlebniswelt, Mitmachland

Neu 2019
Activity World mit den Lieblingen aus „Die Maulwurf Company“
Radio 7 Drachenkinder gGmbH-Spielplatz – Erster Inklusionsspielplatz in deinem deutschen Freizeitpark

Übernachten
396 Betten in zwei unterschiedlichen Übernachachtungskategorien: 50 thematisierte Ferienhäuser, 16 „Wieso? Weshalb? Warum?“ Forscher-Zelte sowie 40 Stellplätze für Wohnmobile und Caravans

Information & Adresse
Ravensburger Spieleland Freizeitpark & Feriendorf
Am Hangenwald 1
D-88074 Meckenbeuren
zwischen Ravensburg und Bodensee
Tel. +49(0)7542/400 0
Fax. +49(0)7542/400 101
Internet: www.spieleland.de, www.spieleland-feriendorf.de
E-Mail: spieleland@ravensburger.de
www.facebook.com/ravensburger.spieleland
www.youtube.de/spieleland1998
www.instagram.com/spieleland

Preise 2019 - AUSWAHL -
35,50 € Erwachsene (ab 15 Jahren)
33,50 € Kinder von 3 bis 14 Jahren
33,50 € Senioren (ab 60 Jahren)
57 € Zwei-Tages-Ticket
99 € Saisonkarte
109 € Jahreskarte (gültig 1 Jahr ab Kaufdatum)
Familienermäßigung auf reguläre Eintrittspreise: 5 € pro Person für Familien mit drei oder mehr Kindern
Übernachten im Feriendorf: ab 83,50 € pro Person

Anreise
D: zw. Ravensburg und Bodensee über B30, B467 und A 96.
A: Bregenz, B 31 Richtung Friedrichshafen, dann B 467 Richtung Tettnang/Ravensburg.
CH: Fähre Romanshorn (45 min.) oder Konstanz (15 min.), dann Richtung Friedrichshafen/Ravensburg.
Busverbindung ab Friedrichshafen: Der Spieleland Bus (Linie 7586.1) fährt direkt ins Ravensburger Spieleland.
Busverbindung ab Ravensburg: Ab Ravensburg fahren regelmäßig Busse bis zur Haltestelle Liebenau (Meckenbeuren) an der B 467. Von dort sind es wenige Meter zu Fuß bis zum Spieleland.
Kombi-Angebot Schweiz: Ermäßigte Kombitickets aus der Schweiz mit SBB RailAway, weitere Informationen zur Anreise unter www.sbb.ch bzw. www.thurbo.ch.

Eröffnung
Ravensburger Spieleland: 5. April 1998,
Ravensburger Spieleland Feriendorf: 1. Juli 2016

Region
Nach einer Untersuchung der “Umwegrentabilität“ fließen rund 25 Millionen Euro im Jahr direkt und indirekt in die Region, z.B. an Bauunternehmen, Handwerksbetriebe, Hotels und Tankstellen. Nach einer Untersuchung der “Umwegrentabilität“ fließen rund 25 Millionen Euro im Jahr direkt und indirekt in die Region, z.B. an Bauunternehmen, Handwerksbetriebe, Hotels und Tankstellen.

Fläche
30,5 Hektar Gesamtfläche

Partner
BRIO, Ritter Sport, Lufthansa, CLAAS, Daimler, MobileKids, Genius WissensCommunity, Bosch Car Service, Bewegungsberg Golm, Hitachi, Kiesel, Reka (Schweizer Reisekasse), EnBW, rolly toys, Stiftung Liebenau, Dallmayr, Unilever (Langnese), Coca-Cola, Rauch Fruchtsäfte, Schussenrieder, Radio 7, EnBW, Krumbach Mineralwasser

Auszeichnungen
- Familienfreundlichster Themenpark in Deutschland nach einer Kundenbefragung der Welt am Sonntag, der Goethe-Universität Frankfurt und der ServiceValue GmbH, 2015, 2016, 2017 und 2018;
- Traveller’s Choice™-Award von tripadvisor®, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018;
- Prädikat „familien-ferien in Baden-Württemberg“, 2015-2021;
- Platz 14 der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands nach einer Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V., 2017;
- TripAdvisor-Zertifikat für Exzellenz, 2017;
- TOP 4 der Freizeitparks in Deutschland lt. Tripadvisor, 2015 und 2016
- Präventionspreis „Roter Ritter“ für Verkehrssicherheitstage 2014
- Parkscout-Award „Kinderfreundlichster Freizeitpark“, 2008 und 2010
- Anerkennungspreis „Dienstleister des Jahres 2010“ für „vor-bildliche Kundenfreundlichkeit“
- Erlebnispartner von Kinderland Bayern
- „Ausgewählter Ort 2007“ im Land der Ideen
- Qualitätssiegel „Zertifizierter Freizeitpark“ von TÜV Süd;
- Guinness Weltrekord „Largest Simultaneous Yodel“, 2002;
- Sonderpreis Deutscher Städtebaupreis, 2001

Unternehmen
Ravensburger Freizeit und Promotion GmbH

Geschäftsführer
Siglinde Nowack (Vorsitzende)
Rainer Hartel

Arbeitsplätze
Rund 100 Festangestellte, ca. 15 Auszubildende und rund 500 Saison- und Abrufkräfte (Ravensburger Freizeit und Promotion GmbH gesamt).

Über das Ravensburger Spieleland & Feriendorf
Seit 1998 steht das Ravensburger Spieleland für Abenteuer, Spiel und Action für die ganze Familie. Das Mitmach-Konzept des Freizeitparks am Bodensee lädt Kinder von zwei bis zwölf Jahren ein, gemeinsam mit ihren Eltern zu erleben, zu lernen und jede Menge Spaß zu haben. Mitten im Grünen entdecken jährlich 400.000 Besucher die mehr als 70 Attraktionen in acht Themenwelten – und erleben dabei unvergessliche Familien-Momente. Ergänzt wird das Angebot seit 2016 von einem Übernachtungsangebot im parkeigenen Feriendorf mit 50 Ferienhäusern, 16 Forscher-Zelten und 40 Caravan-Stellplätzen.

Über Ravensburger

Die Ravensburger AG ist eine internationale Unternehmensgruppe mit langer Tradition und gewachsenen Werten. Ihre Mission lautet „Spielerische Entwicklung“, ihre bedeutendste Marke, das blaue Dreieck, steht für die Werte Freude, Bildung und Gemeinsamkeit und ist eine der führenden Marken für Puzzles, Spiele und Beschäftigungsprodukte in Europa sowie für Kinder- und Jugendbücher im deutschsprachigen Raum. Spielwaren mit dem blauen Dreieck werden weltweit verkauft, und die internationalen Marken BRIO und ThinkFun ergänzen das Angebot der Unternehmensgruppe. 2.304 Mitarbeiter erwirtschafteten 2020 einen Umsatz von 632 Millionen Euro.*
* Alle Zahlenangaben Stand 01/2021

Kontaktpersonen

Deutschland

Yvonne Wirth

Head of Marketing & PR Leisure centers
Tel: +49 75 42 - 400 118

Bilddaten und weitere Informationen

Mausfallturm Ravensburger Spieleland

Download Weitere Infos

Siglinde Nowack Geschäftsführerin Ravens...

Download Weitere Infos

Themensuche
Dazu passt: