Übersicht > Bilddownload und Footage-Material > Bilder > Puzzelnde Hände (Ravensburger Puzzle)

Puzzelnde Hände (Ravensburger Puzzle)

Veröffentlicht am: 24.07.2019 Typ: JPG Größe: 7.35 MB
Copyright
Ravensburger Verlag, Verwendung für redaktionelle Zwecke in Zusammenhang mit Berichterstattung über Puzzle/Ravensburger honorarfrei. Foto: Heidi Velten

dazugehörige Pressemitteilungen

Das Blanko-Puzzle für mehr Herausforderung

Für alle, denen das übliche Puzzeln keine Schwierigkeiten bereitet, setzt Ravensburger einen neuen Reiz: die Krypt Puzzles. Diese haben kein offensichtliches Motiv, sondern sind gleichmäßig golden, silbern oder schwarz. Das Verborgene kommt erst mit der Fertigstellung ans Licht. weiterlesen…

Teil für Teil ‒ Kurioses und Rekorde rund um Ravensburger Puzzles

1 Puzzleteil fehlte der US-Amerikanerin Erin Gumpert für ihr 18.000 Teile Puzzle „Paradiesischer Sonnenuntergang“. Im Internet postete sie ein Foto von dem Malheur und bat um Hilfe. Prompt meldete sich die Servicestelle in Ravensburg und schickte das fehlende Teil nach Maryland – samt Kinderpuzzle für Erins Baby, welches das „missing piece“ zerkaut hatte. 4 Kilometer maßen die zwei Puzzlemeilen... weiterlesen…

Ravensburger knackt mit Puzzletrend 500-Mio-Umsatzmarke

Ravensburg, 28. Januar 2020 – Die Ravensburger Gruppe hat im vergangenen Geschäftsjahr den höchsten Umsatz ihrer Geschichte erzielt: 524,2 Mio. Euro*, eine Steigerung von 6,7 % zum Vorjahr. Unter anderem konnte das Unternehmen den anhaltenden Trend zu haptischem Spielen, Entschleunigung und Entspannung nutzen. So griffen Konsumenten deutlich mehr zu Ravensburger Puzzles oder zum Kugelbahn-Bestseller „GraviTrax“. Höhere Nachfrage verzeichneten auch Gesellschaftsspiele und „ThinkFun“ Denkspiele. Besonders im Ausland legte die Unternehmensgruppe zu, mit hohen Zuwachsraten sowohl in Europa als auch in Nordamerika. Hier zahlte sich die Internationalisierungsstrategie aus, die das Unternehmen seit einigen Jahren vorantreibt. In Summe wuchs Ravensburger schneller als sein Marktumfeld. weiterlesen…