Disney Villainous

Veröffentlicht am: 28.06.2019 Typ: JPG Größe: 3.5 MB

Im Strategiespiel „Disney Villainous“ vom amerikanischen Brettspielhersteller Wonder Forge müssen die Spieler ihren inneren Schurken entfesseln, um die Helden zu besiegen und das Spiel zu gewinnen. Die Spieler nehmen hier die Rolle der Bösewichte ein, um sich durch deren Fähigkeiten und mit Hilfe ihrer Vasallen den Sieg zu erschleichen; sei es durch das Stellen einer raffinierten Falle oder das Besiegen eines Helden. Natürlich sind die beliebtesten Übeltäter mit von der Partie, zum Beispiel Malefiz, Ursula und Captain Hook. Im Februar 2019 wurde das Spiel in New York in der Kategorie "Games" zum "Toy of the Year 2019" gekürt.

Copyright
Ravensburger AG, Verwendung für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Foto: team dv GmbH

dazugehörige Pressemitteilungen

Ravensburger spielt gut

Ravensburg, 28. Juni 2019 – Die Unternehmensgruppe Ravensburger hat ihren Umsatz* im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 % (währungsbereinigt 4,9 %) auf 491,5 Mio. Euro erhöht. Gleichzeitig verbesserte das Unternehmen seine Profitabilität. Der Jahresüberschuss stieg um 7,8 Mio. Euro auf 31,5 Mio. Euro, dies entsprach einer Umsatzrendite nach Steuern von 6,4 %. Mit dieser Geschäftsentwicklung schnitt Ravensburger besser ab als sein Marktumfeld – auch dank seiner Internationalisierungsstrategie. Während die Spielwarenmärkte in Westeuropa und in den USA um 4,6 % rückläufig waren, legte der Absatz** der Ravensburger Spielwaren dort um etwa den gleichen Wert zu. weiterlesen…