BRIO

Veröffentlicht am: 28.06.2019 Typ: JPG Größe: 486.49 KB

Über BRIO
Seit über einem Jahrhundert ist der Antrieb von BRIO, Kinder rund um die Welt mit Freude zu erfüllen. Das Unternehmen möchte glückliche Kindheitsmomente schaffen, wo Phantasie sich frei entfalten darf. BRIO ist eine schwedische Spielwarenmarke, die innovatives, hochwertiges und gut designtes Holzspielzeug entwickelt, das Kindern ein sicheres und fröhliches Spielerlebnis bereitet. Das Unternehmen wurde 1884 gegründet und ist in über 20 Ländern vertreten. BRIO beschäftigt weltweit rund 100 Mitarbeiter.

Copyright
Ravensburger AG, Verwendung für redaktionelle Zwecke honorarfrei.

dazugehörige Pressemitteilungen

Ravensburger spielt gut

Ravensburg, 28. Juni 2019 – Die Unternehmensgruppe Ravensburger hat ihren Umsatz* im Vergleich zum Vorjahr um 4,3 % (währungsbereinigt 4,9 %) auf 491,5 Mio. Euro erhöht. Gleichzeitig verbesserte das Unternehmen seine Profitabilität. Der Jahresüberschuss stieg um 7,8 Mio. Euro auf 31,5 Mio. Euro, dies entsprach einer Umsatzrendite nach Steuern von 6,4 %. Mit dieser Geschäftsentwicklung schnitt Ravensburger besser ab als sein Marktumfeld – auch dank seiner Internationalisierungsstrategie. Während die Spielwarenmärkte in Westeuropa und in den USA um 4,6 % rückläufig waren, legte der Absatz** der Ravensburger Spielwaren dort um etwa den gleichen Wert zu. weiterlesen…

Ravensburger erwirbt schwedischen Spielwarenhersteller BRIO

Ravensburg/Malmö – Die Ravensburger Gruppe hat den renommierten schwedischen Spielwarenhersteller BRIO AB vom schwedischen Investor Proventus erworben. BRIO ist vor allem durch seine hochwertigen Holzeisenbahnen bekannt und zählt zu den angesehensten Marken im Spielwarenmarkt. Die Akquisition durch Ravensburger ermöglicht BRIO auch weiterhin zu wachsen. Mit der Transaktion kommen zwei Familienunternehmen zusammen, die eine ähnliche Unternehmens- und Produktphilosophie vertreten und auch für langjährige Tradition und Unternehmensgeschichte stehen: Ravensburger ist 131, BRIO 130 Jahre alt. weiterlesen…