Übersicht > Pressemitteilungen

Neueste Pressemitteilungen

Neue Spiele im Kleinformat 2019

Tempo, kleines Faultier! In der höchsten Hängematte des Dschungels einen Mittagsschlaf zu halten, wäre der Traum eines jeden Faultiers. Doch auf dem Weg zu den Baumwipfeln kann einiges passieren: Äste brechen ab oder das Schläfchen stellt sich schon früher ein als gedacht. Welcher Spieler schafft es, seine Kletter-Streifen taktisch so geschickt einzusetzen, dass sein Faultier schnell nach oben ha... weiterlesen…

Ravensburger Gruppe investiert in internationale Entwicklung und Digitalkompetenz

2016 war für die Unternehmensgruppe Ravensburger ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Das Unternehmen erzielte ein Umsatzwachstum von 6,6 % auf 473,5 Mio. Euro. Sämtliche Geschäftsbereiche legten zu. Der Jahresüberschuss nach Steuern belief sich auf 32,1 Mio. Euro und entsprach einer Umsatzrendite von 6,8 %. Gleichzeitig stehen die Zeichen bei Ravensburger auf Wandel: Zum einen wurde 2016 ein langfristig geplanter Generationswechsel in Vorstand und Geschäftsführungen vorbereitet. Zum anderen entwickelte das Management angesichts von Globalisierung und Digitalisierung eine neue strategische Ausrichtung. Ravensburger investiert deshalb verstärkt in seine internationale Entwicklung und in seine Digitalkompetenz. weiterlesen…

Pack den Spielekoffer ein! Kleine Karten- und Mitbringspiele fürs Handgepäck

Quatsch Koffer Packen Ich packe in meinen Koffer… entweder klassisches Reisegepäck oder neuerdings verrückten Quatsch mit Grimassen, Gesten, Bewegungen oder Tiergeräuschen. Was man sich merken soll, geben illustrierte Karten vor. Also munter drauf los muhen, tanzen oder pfeifen – wohlgemerkt in der richtigen Reihenfolge! Für 2 - 6 Spieler ab 5 Jahren, von Peggy Brown, ca. 7 Euro, ET Januar 2017 ... weiterlesen…

Ravensburger - Eine Dekade Wachstum

Zehn Jahre hintereinander hat die Ravensburger Gruppe in zeitweise schwierigen Marktverhältnissen ihren Umsatz gesteigert. Im vergangenen Geschäftsjahr wuchs das Unternehmen um 6,9 % auf 474,5 Mio. Euro* und damit erneut stärker als das Marktumfeld. Alle Geschäftsbereiche der Gruppe entwickelten sich positiv. Vor allem die Spielwaren trugen zum Umsatzwachstum von Ravensburger bei. Zu den erfolgreichsten Produkten zählte das audiodigitale Lernsystem „tiptoi®“. Aber auch die Spieleklassiker wie „Scotland Yard“ und „Das verrückte Labyrinth“ erzielten höhere Absatzzahlen. Zudem legte die Marke BRIO im zweiten Jahr bei Ravensburger ein weiteres Mal zweistellig zu. weiterlesen…

Neuartiges Spielerlebnis mit Scotland Yard Master und App

Scotland Yard hat aufgerüstet: Mit digitaler Schaltzentrale und neuen Suchfunktionen wie Handyortung und Computeranalyse wollen die Detektive Mister X endlich stellen. In der Masterversion von Scotland Yard nutzen die Spieler ihr Smartphone oder Tablet in Verbindung mit einer kostenlosen App – und erleben eine neue Art zu spielen. weiterlesen…