Übersicht > Pressemitteilungen

Neueste Pressemitteilungen

„Wieso? Weshalb? Warum?“ Neuheiten Herbst 2019

Ab zwei Jahren Wieso? Weshalb? Warum? junior Komm mit zum Zahnarzt Warum müssen wir Zähneputzen und wie sieht es beim Zahnarzt aus? Was ist Karies? Viele Fragen zum Thema Zahngesundheit und Zahnarztbesuch werden in diesem Buch beantwortet. Durch die spielerischen Klappen wird das Vorgehen beim Zahnarzt erklärt und die Praxis erkundet. Das Buch hilft, ein erstes Verständnis für die Zahnpflege zu ... weiterlesen…

Es wimmelt vor Freunden

Generationen lieben die Figuren von Ali Mitgutsch in seinen „sich selbst erzählenden Geschichtenbücher“, in denen es tausende Geschichten und Details zu entdecken gibt. Nun bringt Ravensburger sein Werk in einem neuen Format auf den Markt: „Meine Kindergartenfreunde“ ist ein Freundebuch mit den bekannten Motiven des Vaters aller Wimmelbücher. Es hat Platz für 30 Kinder und viel Raum zum Selbstgestalten. Mit jedem Eintrag eines Freundes entsteht so eine ganz individuelle Wimmelwelt – und eine kostbare Erinnerung an die Kindergartenzeit. weiterlesen…

Hüpfend und quakend zur Party am Froschteich

Bei „Unser lustiges Tierparty-Spiel“ von Ravensburger ist Floki Frosch der Gastgeber und lädt seine Freunde zum Fest. Er führt bis zu sechs Kleinkinder persönlich durchs Spiel und sorgt nicht nur hörbar für gute Stimmung, sondern auch für die Bewegung seiner Gäste. Wer findet die zwölf Tierfreunde und bringt sie hüpfend, krabbelnd oder flatternd zum Teich? Drei Mitmachspiele mit aufsteigendem Anspruch stehen zur Wahl. weiterlesen…

Kleinkinder mit Spielen fördern, die mitwachsen

Wissenschaftler sind sich einig: In den ersten drei Lebensjahren machen Kinder prägende Erfahrungen. Mit natürlicher Neugier erforschen sie ihre Umwelt und saugen wie ein Schwamm alle Eindrücke auf. Deshalb hat Ravensburger zusammen mit Hirnforschern die Reihe „Spielend Erstes Lernen“ entwickelt, speziell für Eineinhalb- bis Dreijährige. Das sind neun erste Spiele mit kindgerechtem Material und mehreren Spielideen, die mitwachsen. Vom freien Spiel bis zu ersten Regelspielen. Die Anleitung gibt Eltern eine klare Hilfestellung, wie sie damit Schritt für Schritt die sprachliche, motorische und kognitive Entwicklung ihres Kindes unterstützen können. weiterlesen…

Mit dem Figurentheater entwickelt sich die Sprache spielend

Mit dem „Bauernhof-Theater“ von Ravensburger entdecken Kinder ab anderthalb Jahren das Leben auf dem Lande. Beim Kulissenspiel mit Figuren lernen sie die verschiedenen Tiere kennen und helfen dem Bauern und seiner Frau bei der Arbeit. Verschiedene Spielvarianten fördern dabei die Sprachentwicklung und regen die Kleinen vielfältig zum Sprechen und Erzählen an. weiterlesen…

Wer angelt die meisten Plüsch-Fische?

In „Mein erstes Angelspiel“ sind die Fische im Aquarium aus flauschigem Stoff. Da gelingt es schon kleinen Kinderhändchen, sie mit dem Klett-Köder der weichen Stoff-Angel herauszufischen. Das klassische Geschicklichkeitsspiel bietet hier vier abwechslungsreiche Varianten rund ums Angeln. Sie führen Kleinkinder ab 24 Monaten an erste Regeln heran und fördern mit Spaß und Bewegung die Motorik und Koordination. weiterlesen…

Die neuen Kinderspiele 2017

Auf sie mit Gebrumm! Bssss… hier tummeln sich die Hummeln an langen Angeln über dem Blumenfeld. Kaum gibt der Würfel eine Farbe vor, stürzen sich alle gleichzeitig auf die begehrte Blüte! Nur wer die Nerven behält und seine Hummel geschickt durchs Gewimmel bugsiert, kann seine Aufgaben erfüllen und unter Profi-Bedingungen weiter angeln. Für 2 - 4 Spieler ab 5 Jahren, von Dirk Baumann, ca. 38 Eur... weiterlesen…

Erstes tiptoi® Spiel für Dreijährige

Wo lebt der Fuchs? Was fressen Kaninchen und wie nennt man ein Entenjunges? Schon Kinder ab drei Jahren können jetzt mit dem tiptoi® Spiel „Alle meine Tiere“ vielseitig lernen: Tippen sie mit dem interaktiven Stift auf die illustrierten Puzzleteile, erfahren sie alles zu zehn heimischen Tieren. In drei Spielen puzzeln die Kleinen Passendes zusammen, zählen Tierkinder oder beweisen ihr Wissen im Tier-Quiz. weiterlesen…

Gemeinsam Tiere vor der Regenwolke retten

Erstes Puzzeln, Spielen und Lernen in einem: Vier Tierfamilien grasen draußen auf der Weide, da zieht ein Unwetter auf! Schaffen es die Kinder, alle zwölf Tiere in den Stall zu bringen, bevor die Wolke voller Regentropfen ist? „Unser Bauernhof-Spiel“ aus der Ravensburger Baby- und Kleinkindreihe ministeps ist sowohl ein klassisches Puzzle als auch ein kooperatives Würfelspiel für Kinder ab 24 Monaten. weiterlesen…

Mit dem Klappschrank wird das Anziehen zum Spiel

Mal scheint die Sonne, mal regnet es – welche Kleidungsstücke passen zu welchem Wetter? Mit dem Spiel „Was ziehe ich an?“ lernen Kleinkinder, Kleidungsstücke genau anzusehen und zu entscheiden, welche Sachen für sechs Wetterlagen am besten sind. Der magische Klappschrank zeigt im Handumdrehen, ob die Auswahl richtig ist und präsentiert ein fertig angezogenes Kind. weiterlesen…

Mit dem Spielzeug-LKW auf Baustellen-Tour

Beim Hausbau sind viele Materialien nötig: Kies für die Baugrube, Ziegelsteine für die Wände oder Holz für den Dachstuhl. Bei dem Zuordnungsspiel „Wir spielen Baustelle“ beladen Kleinkinder ihre Lastwagen, fahren über den gepuzzelten Parcours und liefern, was wo gebraucht wird. weiterlesen…

Mäuschen verstecken und Farben entdecken

Würfeln, Leckerbissen sammeln und Farbmäuse verstecken: „Mein Mäuschen-Farbspiel“ ist ein erstes, einfaches Regelspiel für Kinder ab zwei Jahren. Bevor fünf kuschelweiche Stoffmäuse ihr Picknick genießen, spielen sie immer wieder eine Runde Verstecken. Die Kinder helfen und suchen im Zimmer nach Gegenständen mit der passenden Farbe als Unterschlupf. Das sorgt für Spaß und Bewegung - und viele Sprechanlässe rund um das Thema Farben. weiterlesen…