Übersicht > Pressemitteilungen

Neueste Pressemitteilungen

Ali Mitgutsch: Der Meister des Blicks fürs Detail

Herzlichen Glückwunsch, Ali Mitgutsch: Am 21. August 2020 feiert der große Illustrator und Autor seinen 85. Geburtstag. Einzigartig ist sein Blick auf den Zauber des Alltäglichen. Mit seinen witzigen und frechen Szenen in seinen Wimmelbüchern weckt er die Lust am Entdecken und begeistert damit seit Generationen große und kleine Leser. Der Vater der Wimmelbücher und Begründer des Genres wurde dafür mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. weiterlesen…

Edition Piepmatz: Wie Tierkinder aufwachsen

Die Ravensburger Edition Piepmatz hält für das Frühjahr 2020 vier neue, liebevoll gestaltete Geschichten bereit. Mithilfe vielfarbiger Illustrationen entdecken Kinder die Welt verschiedener Tierkinder. Auch die Kleinsten ab drei Monaten erwartet eine besondere Tierparade als „hyggeliges“ Buchvergnügen. weiterlesen…

Spektakuläre DDR-Flucht: „Mit dem Ballon in die Freiheit“ erscheint bei Ravensburger

Zum Jahrestag des Falls der Berliner Mauer erscheint bei Ravensburger das Bilderbuch „Mit dem Ballon in die Freiheit“ über die spektakuläre Flucht der Familie Wetzel aus der DDR. Torben Kuhlmann hat es illustriert. weiterlesen…

„Emil im Schnee“ für den HUCKEPACK-Bilderbuchpreis 2019 nominiert

Aus 304 Titeln hat es „Emil im Schnee“ von Astrid Henn unter die elf Titel der Shortlist des HUCKEPACK-Bilderbuchpreises 2019 geschafft. „Ein Bilderbuch, das liebevoll auf die Bedeutung unsichtbarer Gefährten verweist und zeigt, wie man Kinder zu ihrem eigenen Weg in ihrem eigenen Tempo ermutigen kann, ohne sie dabei allein zu lassen“, so die Begründung der Jury, einer Expertenrunde aus Lese- und Literaturpädagogen, Sozialpädagogen, Literaturwissenschaftlern, Didaktikern und Fachjournalisten. weiterlesen…

Bilderbuch-Neuheiten Frühjahr 2019

Hase Hibiskus und der Möhrenklau Hase Hibiskus‘ Möhren wurden geklaut! Sofort macht sich der Hase auf die Suche nach dem Dieb. Wer hat die Möhren geklaut? Zum Glück hat der freche Dieb Spuren hinterlassen. Esel Fred war's nicht, der hat Hufe. Eule Uli fliegt und Schlange Ludo hat erst gar keine Füße. Da steht Hibiskus plötzlich wieder vor seinem eigenen Haus - und siehe da: Alle seine Freunde sin... weiterlesen…

Der Schusch ist wieder da!

Eine neue Geschichte aus dem Simmerlgebirge: Charlotte Habersack und SaBine Büchner haben eine Fortsetzung des erfolgreichen Bilderbuchs „Der schaurige Schusch“ geschrieben. Auch diesmal geht es mit viel Humor um ein hochaktuelles Thema – dem offenen Miteinander. „Der Schusch und der Bär“ zeigt, dass Mauern keine Lösung sind und erscheint aktuell bei Ravensburger. weiterlesen…

Laura Bednarski gewinnt Ravensburger Illustrations-Wettbewerb 2016

Leipzig / Ravensburg, 17. März 2016 – Rund 300 Bilderbuch-Ideen wurden eingereicht, heute hat die Jury des Ravensburger Illustrations-Wettbewerbs auf der Leipziger Buchmesse die Gewinner bekannt gegeben: Laura Bednarski von der Fachhochschule Münster gewinnt den mit 2.000 Euro dotierten 1. Platz. Mit dem Sieg erhält sie die Option, ihre Geschichte „Wo der Bärlauch wächst“ gemeinsam mit dem Ravensburger Buchverlag weiter zu entwickeln und im Programm des Verlags zu veröffentlichen. Platz zwei geht an die Illustratorin Karolina Benz aus Wien, Platz drei an die Hamburger Diplom-Designerin Katrin Dageför. weiterlesen…

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis: „Der Bus mit den eckigen Rädern“ steht auf der Empfehlungsliste 2016

Die Jury des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises hat das Bilderbuch „Der Bus mit den eckigen Rädern“ von Marjaleena Lembcke und Stefanie Harjes unter die 15 Titel der diesjährigen Empfehlungsliste gewählt. Der Preisträger der mit 5.000 Euro dotierten Auszeichnung wird am 16. März 2016 bekannt gegeben. weiterlesen…

Der schaurige Schusch

Er ist noch nicht eingezogen und trotzdem sind sich alle Tiere einig: So einer wie der Schusch gehört nicht hierher! Riesig groß, muffig und zottelig soll der sein. Und außerdem küsst er wie ein Wilder! Zur Einweihungsparty vom Schusch traut sich nur der Party-Hase - aber wieso taucht er stundenlang nicht wieder auf? Was hat der schaurige Schusch bloß mit ihm angestellt? Ein witziges Bilderbuch üb... weiterlesen…

„Beste 7“ für „Der Bus mit den eckigen Rädern“

Unter den „Besten 7 Kinder- und Jugendbüchern“ von Deutschlandfunk ist im September 2015 das besondere Bilderbuch „Der Bus mit den eckigen Rädern“ von Stefanie Harjes und Marjaleena Lembcke. weiterlesen…

Der Bus mit den eckigen Rädern

Manchmal ist das Ziel gar nicht so fern, wie man denkt: Ein Bus und eine bunte Reisegruppe entdecken in dem poetischen Bilderbuch „Der Bus mit den eckigen Rädern“, erschienen bei Ravensburger, was es bedeutet, seinen Weg zu finden. Eine wundervolle Geschichte über scheinbare Umwege, das Innehalten und die Lust am Leben, geschrieben von der renommierten Autorin Marjaleena Lembcke. Stefanie Harjes gelingt es mit ihren Bildern die Stimmung auf zauberhafte Weise aufzufangen, genauso wie die Erinnerungen und Träume der Fahrgäste. weiterlesen…