Übersicht > Pressemitteilungen

Neueste Pressemitteilungen

Werwörter und Carpe Diem: Doppelnominierung für Ravensburger

Chemnitz/Ravensburg, 20. Mai 2019 – Ravensburger darf sich über gleich zwei Nominierungen der Jury „Spiel des Jahres“ freuen: Das Wort-Ratespiel „Werwörter“ geht für die begehrte Auszeichnung „Spiel des Jahres“ ins Rennen. Zudem ist das strategische Bau- und Legespiel „Carpe Diem“ für das diesjährige „Kennerspiel des Jahres“ nominiert. Die Jury gab am Vormittagim Deutschen Spielemuseum in Chemnitz die Anwärter für den diesjährigen Spiele-Oscar bekannt. weiterlesen…

20 Jahre „alea“ – die Marke für anspruchsvolle Strategiespiele

„Puerto Rico“, „San Juan“, „Las Vegas“, „Die Burgen von Burgund“, „Broom Service“ – das sind nur einige Titel in der langen Erfolgsserie der Spielemarke „alea“. „Puerto Rico“ entführt die Spielerinnen und Spieler in die Kolonialzeit nach Christoph Kolumbus. In „Las Vegas“ zocken sie um haufenweise Kohle. Bei „Broom Service“ fliegen Hexen auf ihren Besen durch ein magisches Reich und kümmern sich um die Herstellung und Auslieferung von Zaubertränken. Über die letzten 20 Jahre ist unter der Marke alea eine reiche Vielfalt an Strategiespielen entstanden – eine Erfolgsgeschichte. weiterlesen…

Neue Spiele im Kleinformat 2019

Tempo, kleines Faultier! In der höchsten Hängematte des Dschungels einen Mittagsschlaf zu halten, wäre der Traum eines jeden Faultiers. Doch auf dem Weg zu den Baumwipfeln kann einiges passieren: Äste brechen ab oder das Schläfchen stellt sich schon früher ein als gedacht. Welcher Spieler schafft es, seine Kletter-Streifen taktisch so geschickt einzusetzen, dass sein Faultier schnell nach oben ha... weiterlesen…

Die Kinderspiel-Neuheiten Herbst 2018

Kakerlacula Im dritten Spiel mit dem krabbelnden HEXBUG® nano® flitzt er als Vampir-Kakerlake durch die Gänge seines Spukschlosses. Die Kinder versuchen gemeinsam, ihn zu vertreiben, in dem sie in allen Räumen das Licht anmachen. Doch bei jedem Zusammentreffen mit Kakerlacula verlieren sie vor Schreck den schützenden Knoblauch. Ist aber dessen Vorrat verbraucht, gewinnt das schwarze Ungetüm! Zum ... weiterlesen…

Jury empfiehlt Facecards und Woodlands von Ravensburger

Das Kartenspiel „Facecards“ und das Legespiel „Woodlands“ von Ravensburger stehen auf der diesjährigen Empfehlungsliste zum „Spiel des Jahres“. weiterlesen…

Woodlands – Ein fabelhaftes Legespiel

Wenn Rotkäppchen möglichst viele Erdbeeren naschen will, Robin Hood den gefräßigen Wolf fürchten muss und König Artus Hagelwolken meiden sollte, dann ist das zugegeben eine leichte Neuinterpretation der bekannten Geschichten. Aber genauso trägt es sich in „Woodlands“, dem neuen Legespiel von Ravensburger, zu. weiterlesen…

Ravensburger Spieleneuheiten Frühjahr 2018

Sau Mau Mau – ein Klassiker kombiniert mit rasantem Schweine-Wettrennen Beim neuen Wett-Laufspiel „Sau Mau Mau“ von Ravensburger wird das beliebte Kartenspiel „Mau Mau“ um zwei Dimensionen erweitert: Rasantes Schweinerennen und Wetten. In guter alter Mau Mau-Manier spielen die bis zu fünf Spieler ihre Handkarten aus. Wer wird diese wohl als Erster los? Gleichzeitig preschen vier Schweine über di... weiterlesen…

Ravensburger Spieleklassiker neu aufgelegt

Das Nilpferd in der Achterbahn Der kultige Partyspaß ist zurück. Zum 30-jährigen Jubiläum präsentiert sich „Das Nilpferd in der Achterbahn“in einer modernen Neufassung. Auf bis zu zwölf Spieler warten 900 neue und abwechslungsreiche Aufgaben. Sie können zwischen leichten und schweren Aufgaben wählen: „Knete den Begriff Regenwurm mit geschlossenen Augen“, „Gurgle den Begriff Brasilien“, „Stelle di... weiterlesen…

Ravensburger Spieleneuheiten Herbst 2017

Familienspiele Die Mumien des Pharao Die Mumien sind los! Aufgabe der Spieler ist es, „Die Mumien des Pharaos“ zurück in ihre Grabkammern zu bringen und noch dazu ihre Haustiere zu finden. Die Tiere halten sich nicht nur versteckt, sondern wandern durch einen doppelten Boden unter den Pyramiden umher. Wer kann beim Nachfolger des erfolgreichen Familienspiels „Der zerstreute Pharao“ mit einem g... weiterlesen…

„El Dorado“ gehört zu den drei besten Spielen des Jahres

Berlin/Ravensburg, 17. Juli 2017 – Das Ravensburger Familienspiel „Wettlauf nach El Dorado“ von Reiner Knizia ist als eines der drei besten Spiele des Jahrgangs 2017 ausgezeichnet worden. Dieses Ergebnis verkündete die Kritikerjury „Spiel des Jahres“ heute im Rahmen ihrer Pressekonferenz in Berlin. weiterlesen…

El Dorado – Spannender Wettlauf zum Goldland

Dichter Dschungel, wagemutige Schatzsucher, ein Ziel: El Dorado. Gold, Juwelen und wertvolle Artefakte erwarten jedoch nur vorausschauende Abenteurer. Wer entscheidet den spannenden Wettlauf um Ruhm und Reichtum beim neuen Ravensburger Familienspiel für sich? Ob „Wettlauf nach El Dorado“ zum „Spiel des Jahres“ gekürt wird, verkündet die Fach-Jury am 17. Juli 2017. weiterlesen…

Der Meister genialer Spielideen feiert 75. Geburtstag

Am 29. Juni wird Wolfgang Kramer 75 Jahre alt. Seit 35 Jahren erfindet er Spiele für Ravensburger. Die beiden Schwaben - den Autor in Stuttgart und den Verlag in Ravensburg - verbindet eine besonders geschätzte und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Mehr als 50 unterschiedlichste Ideen hat sich Kramer für die Spiele mit dem blauen Dreieck ausgedacht, gut sechs Millionen Exemplare wurden mit seinem Namen in alle Welt verkauft und keiner steht dem Hause näher, wenn es um kreative Fragen rund um Spiele geht. weiterlesen…

Ravensburger Partyspiele 2017

Werwölfe Vollmondnacht und Morgengrauen Bei „Werwölfe“ schlüpfen die Spieler in geheimnisvolle Rollen – vom harmlosen Dorfbewohner bis hin zum heimtückischen Werwolf. In der Nacht passiert so Einiges: Werwölfe tun sich zusammen, der Räuber klaut Karten und die Unruhestifterin vertauscht Identitäten. Am Tag entbrennt die heiße Diskussion: Wer gehört zum Wolfsrudel, wer zur Dorfgemeinschaft? Keinem... weiterlesen…

Ausgezeichneter Hexenlieferservice – Broom Service ist das Kennerspiel des Jahres

Berlin/Ravensburg, 6. Juli 2015 – Das Karten-Brettspiel „Broom Service“ hat die Jury von „Spiel des Jahres“ überzeugt. Sie hat das Spiel der Vielspielermarke „alea“ aus dem Hause Ravensburger zum „Kennerspiel des Jahres 2015“ gewählt. Auf der heutigen Pressekonferenz in Berlin begründeten die Spiele-Experten ihre Entscheidung für Broom Service so: „Die immer wieder geforderte Einschätzung, eine Aktion riskant und somit viel lukrativer ausführen zu wollen oder lieber vorsichtig und damit verlässlich, sorgt für Spannung am Fließband.“ weiterlesen…

Verhext und zugestellt – wer liefert die meisten Tränke?

Beim neuen Karten-Brettspiel „Broom Service“ der Vielspielermarke „alea“ schlüpfen die Spieler in die Rollen von Sammlern, Hexen und Druiden. Sie versuchen, möglichst gewinnbringende Tränke herzustellen und diese dann im gesamten Hexenreich auszuliefern. Wer nach sieben Durchgängen die meisten Siegpunkte besitzt, hat gewonnen. weiterlesen…

Schnappt Hubi! ist Kinderspiel des Jahres 2012

Ravensburg/ Hamburg, 11. Juni – Die Gespensterjagd im Spukhaus mit dem magischen Kompass hat die Jury überzeugt: Das Kinderspiel „Schnappt Hubi!“ von Spiele-Autor Steffen Bogen wurde soeben in Hamburg als „Kinderspiel des Jahres 2012“ ausgezeichnet. „Erste taktische Überlegungen, sinnvolle Absprachen und gutes Hinhören machen dieses Spiel besonders und jedes Mal anders“, begründeten die Spielexperten ihre Entscheidung. weiterlesen…

Spiele-Abenteuer mit magischem Kompass: Schnappt Hubi! – Die Gespensterjagd im Spukhaus

Ein sprechender Kompass, der den geheimen Pfad durch das Spukhaus kennt, verzauberte Wände, die nur flinken Mäusen oder schlauen Hasen den Weg frei geben und ein hungriges Gespenst, das Käse klaut und sich versteckt: Mit „Schnappt Hubi!“ bietet Ravensburger jetzt auch ein elektronisches Brettspiel für Kinder ab fünf Jahren. Durch die Hörspiel-Elemente und die Anweisungen des Kompasses können die Kleinen in eine faszinierende interaktive Gespenstergeschichte eintauchen. weiterlesen…