Übersicht > Pressemitteilungen

Neueste Pressemitteilungen

Kai Haferkamp über die Sprache, die jeder auf der Welt versteht

Kai Haferkamp ist einer der großen Spieleautoren in Deutschland. Seine Kreativität für originelle Spielideen ist international gefragt. Ob für Kinder oder Erwachsene, ob für Spaß oder Strategie oder ob für etwas völlig Neues spielerischer Inhalt gesucht ist - Haferkamp liefert. Woher er seine Ideen nimmt? Dieser Frage sind wir nachgegangen, denn sie führt bei „Kinderspiele aus aller Welt“ zu einer interessanten Tatsache. weiterlesen…

Action im Grünen: Deutschlands familien-freundlichster Themenpark am Bodensee

Ein 36 Meter hoher Aussichtsturm kündigt das Ravensburger Spieleland schon von weitem an. Jedes Jahr tummeln sich hier einheimische Familien und Touristen zwischen den 70 Attraktionen. Sie erfreuen sich an den kinderfreundlichen Angeboten und genießen die vielfältige Landschaft in dem Freizeitpark – mit Seen, Schilfgürtel, Grünflächen und kleinen Wäldchen. Kaum vorstellbar, dass 1997 an dieser Stelle noch ein einfaches Maisfeld stand. weiterlesen…

Abenteuer, Spiel und Action mit Käpt’n Blaubär, Maus & Co.

Im Freizeitpark am Bodensee erleben kleine und große Abenteurer seit 1998 unvergessliche gemeinsame Momente. Mitten im Grünen heißt es hier: mitmachen, Neues erfahren und spielerisch dazulernen. Ob groß oder klein, es ist für jeden etwas dabei. Bereits 3-Jährige bestaunen bei der Traktorfahrt zusammen mit ihren Eltern Hopfen und Mais, entdecken beim großen CLAAS Fahrzeug-Parcours die Welt der Land... weiterlesen…

Das Mitmach-Museum: spielen, schmökern und forschen im Museum Ravensburger

Auf zu einem interaktiven Familienausflug zu memory®, Malefiz ® und Co.: Mitten in der Stadt Ravensburg liegt das Museum Ravensburger. Im ehemaligen Stammhaus des Verlags mit dem blauen Dreieck entdecken die Besucher Spiele, Puzzles und Bücher aus über 130 Jahren Unternehmensgeschichte. Kinder und Jugendliche bekommen dabei einen schlauen Begleiter zur Hand: Bei der tiptoi® Museums-Rallye führt der Stift aus dem bekannten audiodigitalen Lernsystem die jungen Besucher durch die Räume und stellt Wissensfragen. Erwachsene werden von einem multimedialen Audioguide begleitet, der auf Deutsch oder Englisch, spannende Geschichten über die Ausstellung zu erzählen weiß. Wer genug Zeit einplant, kann nach seinem Rundgang lesen und spielen – und das bei gutem Wetter sogar unter freiem Himmel. weiterlesen…

"Ich wünsche mir eine Zauberblume"

Was hat Sie zum magischen Blumenladen inspiriert? Mein eigener Garten, in dem ich täglich wühle, hacke, jäte und grabe. Dort sind mir schon so viele Geschichten eingefallen – und eben auch die von Violet und Tante Abigail. Wenn Sie wie Violet mit Blumen zaubern könnte: Was würde Sie gerne „erzaubern“? Ich wünsche mir so sehr eine Zauberblume, mit der man die widerlichen blauen Raupen, die mei... weiterlesen…