Übersicht > Pressemitteilungen

Neueste Pressemitteilungen

BRIO SMART Tech Sound: So geht Eisenbahnspielen heute

Nürnberg/Malmö: Heute stellte der Holzspielwarenhersteller BRIO sein neues SMART Tech Sound System beim Press-Preview der Spielwarenmesse vor. Kinder durften erstmals die neue Aufnahmefunktion der Zugmaschine für die neue Eisenbahnanlage testen. Mithilfe einer App konnten sie auch individuell ausgewählte Geräusche und zahlreiche neue Spielfunktionen dieser Bahnanlage steuern. weiterlesen…

Ravensburger knackt mit Puzzletrend 500-Mio-Umsatzmarke

Ravensburg, 28. Januar 2020 – Die Ravensburger Gruppe hat im vergangenen Geschäftsjahr den höchsten Umsatz ihrer Geschichte erzielt: 524,2 Mio. Euro*, eine Steigerung von 6,7 % zum Vorjahr. Unter anderem konnte das Unternehmen den anhaltenden Trend zu haptischem Spielen, Entschleunigung und Entspannung nutzen. So griffen Konsumenten deutlich mehr zu Ravensburger Puzzles oder zum Kugelbahn-Bestseller „GraviTrax“. Höhere Nachfrage verzeichneten auch Gesellschaftsspiele und „ThinkFun“ Denkspiele. Besonders im Ausland legte die Unternehmensgruppe zu, mit hohen Zuwachsraten sowohl in Europa als auch in Nordamerika. Hier zahlte sich die Internationalisierungsstrategie aus, die das Unternehmen seit einigen Jahren vorantreibt. In Summe wuchs Ravensburger schneller als sein Marktumfeld. weiterlesen…

GraviTrax auf Erfolgskurs

Vom Markt-Neuling zum Beststeller: GraviTrax, das innovative Kugelbahnsystem mit den physikalischen Action-Steinen war nach Einführung in Deutschland im Herbst 2017 schon nach wenigen Monaten ausverkauft. Die Nachfrage ist ungebrochen. Mittlerweile bauen kleine und große Tüftler in aller Welt kreative Streckenverläufe, allein oder im Wettbewerb, haptisch oder digital, zum Physiklernen oder einfach zum Spaß. Die interessantesten Stationen auf der Laufbahn von GraviTrax: weiterlesen…

"kNOW!“ gewinnt Toy Award der Spielwarenmesse Nürnberg

Nürnberg/Ravensburg, 30. Januar 2019 – Das neue kreative Quiz- und Fun-Spiel „kNOW!“ wurde gestern Abend auf der Eröffnungsfeier der Spielwarenmesse Nürnberg mit dem Toy Award ausgezeichnet. kNOW!, das mit dem digitalen Sprachassistenten von Google funktioniert, gewann den Neuheitenpreis in der Kategorie „Teenager & Adults“. In der Begründung der Fachjury heißt es: „Die Jury war von kNOW! begeistert. Es vereint Brettspiel und digitale Innovation. Generationenübergreifend verspricht es höchsten Rätselspaß für die ganze Familie. Via Smart Home oder Smartphone verbunden mit dem kostenlosen Sprachassistent Google Assistant kommen tagesaktuelle Fragen ins Spiel – deren Antworten sich je nach Spielzeit und -ort ändern können.“ weiterlesen…

Ravensburger hat guten Lauf mit Kugelbahn GraviTrax

Ravensburg, 29. Januar 2019 – Die Ravensburger Gruppe hat im vergangenen Geschäftsjahr in allen wesentlichen Geschäftsbereichen zugelegt. Der Umsatz der Gruppe wuchs um 4,3 % (währungsbereinigt 4,9 %) auf 491,2 Mio. Euro*. Damit entwickelte sich Ravensburger positiver als die internationalen Spielwarenmärkte, die überwiegend stagnierten. Deutliche Zuwachsraten erzielte das Unternehmen in Deutschland und vor allem in den USA, wo sich Ravensburger mit zwei Akquisitionen in den letzten Jahren eine stärkere Position aufgebaut hat. Der Bestseller unter den Ravensburger Spielwaren war 2018 die Innovation „GraviTrax“, eine Eigenentwicklung, die nach ihrer Einführung in Deutschland auch international sehr gut angenommen wurde. Den Innovationskurs setzt Ravensburger fort: Ende des Jahres erscheint „toi+“, eine interaktive Spielzeugkonsole ohne Bildschirm. weiterlesen…

Ravensburger setzt auf Internationalisierung und Innovation

Ravensburg, 30. Januar 2018 – Die Ravensburger Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 471,7 Mio. Euro* erzielt und lag damit auf dem Niveau des Vorjahres. Im Ausland legte das Unternehmen zu, getrieben von einer positiven Entwicklung bei Spielen und Puzzles in fast allen Märkten. Im Inland blieb der Umsatz aufgrund eines umfangreichen, einmaligen Sondergeschäfts von 2016 hinter dem Vorjahr zurück. Der Internationalisierungsstrategie folgend erwarb Ravensburger im vergangenen Herbst die amerikanische Firma ThinkFun, die sich auf Denk- und Logikspiele konzentriert. Auch der Innovationskurs zahlte sich aus: Ravensburger führte 2017 das Kugelbahnsystem GraviTrax® ein, das sich zu einem Bestseller und zu einem der gesuchtesten Spielwaren im Weihnachtsgeschäft im deutschsprachigen Markt entwickelte. weiterlesen…

Ravensburger - Eine Dekade Wachstum

Zehn Jahre hintereinander hat die Ravensburger Gruppe in zeitweise schwierigen Marktverhältnissen ihren Umsatz gesteigert. Im vergangenen Geschäftsjahr wuchs das Unternehmen um 6,9 % auf 474,5 Mio. Euro* und damit erneut stärker als das Marktumfeld. Alle Geschäftsbereiche der Gruppe entwickelten sich positiv. Vor allem die Spielwaren trugen zum Umsatzwachstum von Ravensburger bei. Zu den erfolgreichsten Produkten zählte das audiodigitale Lernsystem „tiptoi®“. Aber auch die Spieleklassiker wie „Scotland Yard“ und „Das verrückte Labyrinth“ erzielten höhere Absatzzahlen. Zudem legte die Marke BRIO im zweiten Jahr bei Ravensburger ein weiteres Mal zweistellig zu. weiterlesen…

Ravensburger wächst um 19 %

Mit einer Umsatzsteigerung von 19,2 % auf 444,9 Mio. Euro* hat die Ravensburger Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr ihren seit neun Jahren anhaltenden Wachstumskurs fortgesetzt. Nahezu alle Tochtergesellschaften des Geschäftsbereichs Spiele, Puzzles, Beschäftigung sowie der im vergangenen Jahr erworbene schwedische Spielwarenhersteller BRIO AB trugen wesentlich zum Anstieg bei. Auch ohne die BRIO-Akquisition legte die Ravensburger Gruppe um 7,6 % deutlich zu. Insbesondere Spiele, Puzzles, das „tiptoi®“ Lernsystem und Experimentier-Produkte waren bei den Kunden besonders gefragt. weiterlesen…

Ravensburger mit 4,1 % Umsatzplus erneut über Marktniveau

Der Umsatz der Ravensburger Gruppe ist im vergangenen Geschäftsjahr um 4,1 % auf 374 Mio. Euro gestiegen.* Dies beruhte im Wesentlichen auf dem Wachstum des größten Ravensburger Geschäftsbereichs „Spiele, Puzzles, Beschäftigung“. Dieser legte vor allem im Ausland und durch erfolgreiche Produktneueinführungen zu. Damit entwickelte sich Ravensburger erneut stärker als das Marktumfeld. Zu den bestverkauften Ravensburger Produkten des Vorjahres zählten unter anderem „Puzzle 3D-Bauwerke“, das audiodigitale Lernsystem „tiptoi®“, Kinderpuzzles mit der Disney-Lizenz „Frozen“ und „Lovely Loom“ Schmucksets. weiterlesen…

8,7 Prozent Wachstum bei Ravensburger

Die Ravensburger Gruppe hat ihren Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 8,7 % auf 358,6 Mio. Euro* gesteigert. Mehr als die Hälfte dieses Wachstums erzielte das Unternehmen durch die erstmalige Konsolidierung einer Mehrheitsbeteiligung am US-Spielestartup Wonder Forge Inc., Seattle. Doch auch ohne diese Beteiligung legte Ravensburger in stagnierenden Märkten um 3,9 % deutlich zu. Fast alle Verlagsbereiche trugen zum Wachstum der Gruppe bei. weiterlesen…

Ravensburger wächst in rückläufigen Märkten durch Innovationen

Der Umsatz der Ravensburger Gruppe ist im vergangenen Geschäftsjahr um 3,1 % auf 330 Mio. Euro* gewachsen. Diese Steigerung erzielte die Gruppe in einem schwierigen Marktumfeld: Zum einen waren die Spielwarenmärkte in den wichtigsten westeuropäischen Märkten** und der Kinder- und Jugendbuchmarkt in Deutschland rückläufig, zum anderen baute der Handel Bestände ab und orderte aufgrund der gesamtwirtschaftlichen Lage in Europa vorsichtiger. Dass Ravensburger dennoch gegen den Markttrend zulegte, war vor allem auf Produktinnovationen zurückzuführen. Die audiodigitale Lernspielreihe „tiptoi®“ und die mit neuer Technologie gefertigten „3D Puzzle-Bauwerke“ erwiesen sich als die wachstumsstärksten Produkte des Unternehmens. weiterlesen…

Ravensburger legt über alle Geschäftsbereiche leicht zu

Die Ravensburger Gruppe ist im vergangenen Geschäftsjahr in einem für Ravensburger schwierigen Marktumfeld um 2,5 % auf 319,5 Mio. Euro* leicht gewachsen. Zu dieser Steigerung trugen sämtliche Geschäftsbereiche des Unternehmens bei. Besonders das audiodigitale Lernsystem „tiptoi®“ erwies sich als Erfolgsprodukt: Ravensburger verkaufte davon über zwei Millionen Produkte. weiterlesen…

Ravensburger Gruppe wächst um 6,7 %

Die Ravensburger Unternehmensgruppe hat im Geschäftsjahr 2010 ihren Umsatz um 6,7 % auf 312,9 Mio. Euro gesteigert.* Die Gruppe legte sowohl im In- als auch im Ausland zu. weiterlesen…

Ravensburger Lernsystem tiptoi mit ToyAward 2010 ausgezeichnet

Nürnberg/Ravensburg - Die Nürnberger Spielwarenmesse hat gestern Abend bei der Eröffnungsfeier der Messe das neue Ravensburger audiodigitale Lernsystem „tiptoi“ mit dem "ToyAward 2010" in der Kategorie "Wissen + Lernen" ausgezeichnet. tiptoi erweckt Bücher, Spiele und Puzzles zu neuem Leben, sobald sie mit einem Stift berührt werden, der über einen optischen Sensor und eine Audioausgabe verfügt. Die unabhängige, internationale Jury begründete die Auszeichnung: „tiptoi ist eine neue und sehr überzeugende Umsetzung eines Lernsystems, digital und trotzdem ohne Bildschirm. Interaktiv erforschen ist viel spannender als nur etwas erklärt zu bekommen. Die Kinder folgen mit diesem Lernsystem ihren ganz individuellen Interessen.“ weiterlesen…

Warum gewinnen beim memory® eigentlich immer die Kinder?

Ravensburg/Nürnberg - Ravensburger feierte auf der Spielwarenmesse 50 Jahre memory® und beantwortete dort die Frage: Wieso haben Eltern keine Chance, wenn sie gegen ihre Kinder memory® spielen? Eine Professorin fand dafür eine wissenschaftlich fundierte Antwort. weiterlesen…