Übersicht > Pressemitteilungen

Neueste Pressemitteilungen

Lesenüben mit Abenteuergeschichten ausgezeichneter Autoren

Superkräfte von der Comic-Heldin oder ein Roadtrip mit Biber und Flamenko zum Meer - die Erstleserbücher „Ein Fall für die Superheldin“ und „Max und Biber segeln los!“ machen das Lesenüben besonders aufregend. Für Spannung sorgen die beiden Autoren Salah Naoura und Alexandra Fischer-Hunold, die bereits für Kinderkrimis mit dem Hansjörg-Martin-Preis ausgezeichnet wurden. Beide Bücher erscheinen in der Reihe „Leserabe“ im Juni bei Ravensburger. weiterlesen…

Kinderbücher rund um die Natur

Ab zwei Jahren: Mein junior zum Hören - Band 1: Bauernhoftiere Wann grunzen Schweine? Wie meckert die Ziege? Und warum kräht der Hahn? Die neue Reihe „Mein junior zum Hören“ bietet neben den beliebten Bewegungsklappen auch innovative Soundklappen. So werden die Bauernhoftiere hörbar zum Leben erweckt. Mit farbigen Illustrationen, Soundeffekten und Klappen. 15,50 / SFr. 22,50 / 14,99, ISBN ... weiterlesen…

Vorlesebuch von Simone Veenstra: „Käthe“ - ein grünes Herz in der Großstadt

Als Käthe vom Land nach Berlin zieht, ist alles fremd. Hier gibt es hohe Häuser statt Kuhweiden und Hinterhöfe statt Heuschobern. Erfrischend und kindgerecht erzählt Simone Veenstra, wie Käthe auch in der Stadt grüne Winkel und geheime Verstecke findet. Das Vorlesebuch „Käthe. Der Gorilla-Garten“ erscheint aktuell bei Ravensburger. weiterlesen…

Abenteuer Vorlesen: Erstleser-Buch „Der magische Frisör“ zur Leseförderungsaktion von Danny Beuerbach erscheint bei Ravensburger

Schneiden, vorlesen, Unglaubliches erleben: Der Leseraben-Band „Der magische Frisör“ erzählt, welche „haarigen“ Abenteuer die Geschwister Lila und Erik beim Vorlesen im Frisörsalon erleben. Ausgedacht hat sich die Geschichten für Erstleser der Szenefrisör und Initiator der ungewöhnlichen Leseförderungsinitiative „Book a look - and read my book“, Danny Beuerbach. Patrick Wirbeleit hat seine Ideen witzig umgesetzt. weiterlesen…

„Theo und der Mann im Ohr“ erhält Preuschhof-Preis 2019

Der Sieger steht fest: Der Preuschhof-Preis für Kinderliteratur 2019 geht an Cally Stronk für ihr Buch „Theo und der Mann im Ohr“ aus dem Ravensburger Buchverlag. Der mit 1000 Euro dotierte Preis prämiert aktuell das beste Erstlesebuch aus dem Erscheinungsjahr 2018. Die Verleihung des Preises findet am 12. November 2019 im Rahmen der Wilhelmsburger Lesewoche „Die Insel liest“ in Hamburg statt. weiterlesen…

Ravensburger erweitert Erfolgsreihe: „Der magische Blumenladen“ jetzt für Erstleser

Mit über 250.000 verkauften Exemplaren ist die Kinderbuchreihe „Der magische Blumenladen“ von Gina Mayer ein großer Erfolg. Nun erweitert Ravensburger die Reihe um Titel speziell für Leseanfänger. Die ersten beiden Bände erscheinen im Juli, zusammen mit einem Freundebuch für alle Fans. weiterlesen…

Abenteuer mit Faultier

Das Faultier Jojo, der Tukan Tamtam und das Jaguarmädchen Suria: So unterschiedliche Freunde gibt es im ganzen Dschungel nicht. In Usch Luhns neuer Erstlese-Reihe „Jojo und die Dschungelbande“ gehen die Tierkinder zusammen durch dick und dünn. Die ersten beiden Abenteuer für Leser ab sieben Jahren erscheinen aktuell im Ravensburger Buchverlag. weiterlesen…

Leonie Looping: Das Rätsel um die Bienen

Am 20. Mai ist der Weltbienentag. Die Vereinten Nationen machen damit auf die Bedeutung der Bienen für unsere Erde aufmerksam. Was Bienen gefährden kann, erzählt die farbenfroh illustrierte Geschichte „Das Rätsel der Bienen“ der Berliner Autorin Cally Stronk. Die spannende und lebensnahe Erzählung ist der vierte Band der Erstleser-Reihe rund um die freche Leonie Looping von Ravensburger. weiterlesen…

Preuschhof-Preis für Michael Petrowitz

Der diesjährige Preuschhof-Preis geht an den Berliner Autor Michael Petrowitz und sein Buch „Kung-Fu im Turnschuh”. „Endlich ein echtes Jungsbuch, das komplett ohne Fußball auskommt – und stattdessen erste kluge Einblicke in fernöstliche Philosophie liefert“, so begründete die Vorjury ihre Nominierung. Nun hat die Jury aus über 600 Grundschulkindern aller Altersstufen das Buch zum Sieger gewählt. Der Preis wird am 13. November 2017 in Hamburg verliehen und ist mit 1.000 Euro dotiert. Das Buch ist in der Leseraben-Reihe von Ravensburger erschienen und für Leser ab 8 Jahren. weiterlesen…